Global Brunch im Zakk

Seit Anfang 2018 läuft das Projekt „Aufbau kommunaler Netzwerke-Faire Moschee“ in Kooperation mit dem Umweltamt und dem KDDM. Als ein Mitglied des KDDM hat die muslimische Hochschulgemeinde zu einem fairen Frühtsück eingeladen.
Die Idee war: In netter Runde frühstücken und dabei über Nachhaltigkeit und globale Zusammenhänge nachdenken.

Jürgen Sokoll, Fachpromotor im Eine Welt Netz NRW hat sich auf den Bereich Fairer Handel spezialisiert und einen Überblick in das Thema gegeben. Anschließend haben die zahlreichen Besucher*innen diskutiert, sich ausgetauscht oder einfach nur ihr Frühstück genossen.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.