Kategoriearchiv für "Aktuelles"

#SaytheirNames 2JAHRE (Video)

Redaktion

2 Jahre nach dem rassistischen Terroranschlag in Hanau . #SaytheirNames heute und an allen Tagen im Jahr. Wir zeigen auf Strassen und Plätzen in vielen Städten die Gesichter der Ermordeten und nennen ihre Namen. Wir kämpfen für Erinnerung, für Gerechtigkeit,…

Weiterlesen

Buchlesung „Grenzgänger“ in Kooperation mit ev. Stadtakademie

Redaktion

Buchlesung mit NachgesprächLesung – KDDM ist der Kooperationspartner bei dieser Lesung des ehemaligen Oberbürgermeisters Düsseldorf, Herrn Thomas Geisel. Thomas Geisel war in mehreren Wirtschafts­unternehmen tätig, bevor er 2014 als Quereinsteiger für das Amt des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt Düsseldorf kandidierte. Seine…

Weiterlesen

Solingen, Halle, Hanau – und kein Ende in Sicht? Kontinuitäten rechten Terrors in Deutschland.

Redaktion

Solingen, Halle, Hanau – und kein Ende in Sicht? Kontinuitäten rechten Terrors in Deutschland.Gemeinsame Online-Veranstaltung des Landesintegrationsrates NRW mit der SPD-Fraktion im Landtag NRW anlässlich des Jahrestages des Anschlages von Hanau 15. Februar 2022, 17.00 Uhr – ZOOM-WEBINAR Programm:17.00 Uhr…

Weiterlesen

DUS-illuminated und Landtag: digitales Erinnern #everynamecounts

Redaktion

DUS-illuminated und Landtag: digitales Erinnern #everynamecounts Zum Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust projiziert DUS-illuminated die Namen der Holocaust Opfer auf die LED Wand des Landtags Nordrhein-Westfalen. Die Aktion #everynamecounts beginnt am 25.1. um 17 Uhr und läuft täglich von 16-20 Uhr bis 3.2.2022.

Weiterlesen

Gute News: Vorsitzender afghanischer Hazara-Gemeinde zurück in Düsseldorf

Redaktion

Seit Ende August engagierten sich Düsseldorfer Muslime dafür, dass das KDDM-Mitglied und seine Frau unter den erschwerten Pandemiebedingungen zurückgeholt werden und die Hoffnung wurde auch nicht aufgegeben als er tragischerweise von dem feigen ISIS-Anschlag am Kabuler Flughafen betroffen war. Muslime sind die in der Überzahl die Leidtragenden dieser Gewalt. Muslimische Gelehrte weltweit stehen im Konsens darüber solche Gewalt zu verurteilen, lehnen diesen Terror vehement ab und distanzieren sich von diesem politischen Missbrauch der Gläubigen.

Weiterlesen

KDDM CoronaSchVO für Gottesdienste

Redaktion

Pressemitteilung 202111/01Düsseldorf 24.11.2021 Der Kreis der Düsseldorfer Muslime – KDDM ist der Düsseldorfer Arbeitskreis von über 30 Moscheegemeinden in Düsseldorf. Wir haben seit Beginn der Pandemie ein eignes Hygienekonzept der Moscheegemeinden entwickelt bzgl. der Einhaltung der Allgemeinverfügung zum Schutz der…

Weiterlesen

Brücken bauen – kultursensibel helfen

Redaktion

Die Koordinierungsstelle muslimisches Engagement Düsseldorf kooperiert bei der Durchführung des Projekts „Brücken bauen – kultursensibel helfen“ mit dem Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz der Stadt Düsseldorf. Eine erste Annlaufstelle zu diesem Thema auch für und von Muslim:innen wird dabei etabliert….

Weiterlesen

Düsseldorfer Muslime (KDDM) setzen sich für in Afghanistan verfolgte Volksgruppe der Hazara ein & rufen zu schnellem Handeln auf

Redaktion

Die Nachricht, dass das Vorstandsmitglied der Düsseldorfer Hazara Gemeinde, Herr Hussaini zusammen mit seiner Ehefrau in diesen Stunden in der nähe des Flughafen in Kabul festsitzt und nicht mehr rauskommt, hat uns zutiefst getroffen.

Wir fordern kommunale, Landes-, und Bundespolitiker mit allem Nachdruck auf, alles in ihrer machtstehende zu tun, um die sichere Rückkehr von Herrn  Hussaini und seiner Ehefrau  nach Düsseldorf zu gewährleisten. Unsere Anteilnahme und unser Mitgefühl gelten den leidtragenden afghanischen Menschen mit ihren Familien, deren Lebensperspektiven nun schlagartig zur Disposition stehen.

Weiterlesen

KDDM UND DIE BUNDESTAGSWAHL 2021

Redaktion

Pressemitteilung 202108/04Düsseldorf, 17.August 2021 Um die Wahlbeteiligung unter Düsseldorfer Muslimen zu erhöhen, veranstaltet der KDDM eine Zoom Runde mit vier Düsseldorfer Bundestagdirektkandidat: innen. Für die Zoom Veranstaltung am 02.09.2021 ist die Anmeldung unter www.bit.ly/KDDM-fragt erforderlich. Den Fragen rund ums Thema…

Weiterlesen

KDDM unterstützt Woche des Impfens – 23.07.2021

Redaktion

In Kooperation mit der Koordinierungsstelle muslimisches Engagement Düsseldorf  und dem Düsseldorfer Amt 54, sind morgen den 23.07.2021 Impfungen auch ohne Termin vor der Moschee in Reisholz möglich. Ab 14:30h können sich alle Impfwilligen nach dem Freitagsgebet ohne Termin an der Moschee auf der Nürnbergerstr.21 impfen lassen.

Weiterlesen